Browsing Tag

Detox Säfte

Sporty Mommy

5 Tage Cleanse Saftkur dean&david Superfood

30. Oktober 2016

Ich habe mich wieder getraut ein Cleanse Saftkur mit dean&david zu machen und diesmal 5 Tage lang. Die 3 tägige Cleanse Saftkur mit dean&david habe ich schon ganze 2 mal gemacht. Deswegen dachte ich, diesmal traue ich mich an die 5 Tage heran, mit dem Cleanse 1.

Das man vor dem Cleanse schon ein paar Tage vorher anfängt sich vorzubereiten, sozusagen vor dem dean&david Cleanse, ist die halbe Miete, und dass man auch nach dem Cleanse vorsichtig mit der festen Ernährungszufuhr wieder anfängt ist ganz wichtig.

Ich wollte diesen Beitrag schreiben, da mich immer wieder viele gefragt hatten, wozu ich so ein Cleanse mache und ob man davon wirklich abnimmt.

Bevor man mit der Kur startet, erhält man von dean&david viele Rezepte und alle wichtigen Informationen zur Ernährung zugeschickt. Unterstütz wird man mit einem Erklärvideo und einem speziellen Trainingsprogramm, damit man ein noch effektiveres Cleanse macht und dabei Gewicht verliert.

In dem Sportprogramm gibt es ganz spezielle Übungen ohne sich dabei zu überanstrengen. Das Programm kann man eigentlich überall machen zu Hause oder im Studio.

Ich habe während meines Cleanse nur nach den Videos von dean&david trainiert. Die Videos haben mich motiviert! Ich glaube hätte ich ohne die Erklärvideos trainiert, hätte ich bestimmt die 5 Tage nicht geschafft.

Die ersten zwei Tage waren diesmal sehr schwer für mich. Ich musste ständig ans Essen denken! Aber am 3. Tag spürte ich ein Energieschub, ich hatte auf einmal sehr viel Power und konnte mich wieder auf alles konzentrieren.

img_3091

Was passiert mit der Haut nach der 5 Tage Cleanse Saftkur?

Ich hatte das Gefühl, dass bereits nach dem ersten Tag meine Haut immer unreiner wurde. Nach 4-5 Tagen verschwanden die Unreinheiten und meine die Haut wirkte glatter und fühlte sich sich rein an.

Ich hatte meine Saftkur mit 58,6 kg gestartet und nach 5 Tagen reduzierte sich mein Gewicht auf 56 Kg.

Ich kann jedem empfehlen die dean&david Cleanse Saftkur einfach mal selber auszuprobieren, mir hat es geholfen! Vor allem da ja bald schon wieder Weihnachten und Silvester vor der Tür steht.

Viel spaß bei der Cleanse Saftkur!

xoxo

 

 

In Kooperation mit dean&david

 

Lifestyle, Little Miss Bubu, Sporty Mommy

Detox Kur: High Power Cleanse von Yuicery

30. Juni 2016

Ich habe letzte Woche wieder eine Cleanse Kur gemacht, diesmal die High Power Cleanse von Yuicery.

Über die Kuren, Wirkung, was man alles vor und nach einer Kur von Yuicery beachten sollte und was überhaupt ein Cleanse ist habe ich schon einmal ausführlich geschrieben. Hier könnt Ihr es nach lesen.

Der High Power Cleanse von Yuicery ist perfekt für Sportler die viel Energie brauchen und verbrauchen.

Gestartet wird der Tag mit einer sehr leckeren Mandelmilch (Rohe Mandeln, Datteln, gefiltertes Wasser, Bourbon Vanille, Fleur de Sel). Man fühlt sich sehr satt nach der ersten Mandelmilch und startet voller Energie in den Tag.

image-6

Meine erste Mandelmilch von Yuicery habe ich meistens gegen 7 Uhr morgen getrunken und bin danach zum Sport gegangen in den drei Tagen oder war anderweitig draußen Aktiv.

Gegen 11/12 habe ich dann den zweiten Saft “Green Three” (Grüner Apfel, Staudensellerie, Gurke, Grünkohl, Limette, Petersilie, Ingwer) getrunken. Dieser Saft schmeckt sehr erfrischend. Mir hat der Saft sehr gut geschmeckt aber ich liebe ja Grünzeug wie Sellerie, Grünkohl,.. Für die, die es nicht so mögen wird der “Green Three” Gewöhnungsbedürftig sein.

image-8

Um 15 Uhr trank ich einen meiner Lieblingssäfte von Yuicery den “Yellow One” (Ananas, Birne, Fenchel, Ingwer, Minze). Auf diesen Saft wartete ich den ganzen Tag, er schmeckt wie eine Limonade und ist extrem erfrischend. Am liebsten würde ich den “Yellow One” immer und den ganzen Tag trinken. Am liebsten sogar eine ganze Cleanse Kur bestehend nur aus “Yellow One”.

image-3

17 Uhr ist Zeit für den vierten Saft “Root One” (Rote Beete, Karotte, Grünkohl,  Staudensellerie, Gurke, Spinat, Petersilie, Limette). Normalerweise mag ich bei den Cleanse Kuren keine Säfte mit Rote Beete drin, die schmecken mir einfach nicht und meisten zwinge ich mich die zu trinken. Aber der “Root One” von Yuicery schmeckt sehr gut, die Rote Beete schmeckt man kaum raus.

image-4

Um 19 Uhr ist mein zweiter Lieblingssaft von Yuicery dran, der “Citrus One” (Orange, Gurke, Limette, Aloe Vera, Minze). Der schmeckt genau so erfrischend we der “Yellow One”. Eine sehr leckere gesunde Limonade. Gegen 19Uhr ist auch immer die Zeit wo ich Hunger bekommen habe und angefangen habe an Essen zu denken. Der “Citrus One” hat mich gerettet den durch den Mix von Orange und Limette wurde mein Hunger gestillt. Danach noch Zähne putzen und man denkt gar nicht mehr an essen.

image-10

Gegen 21 Uhr ist war die letzte Mandelmilch dran. Die Mandelmilch war genau das was ich um die Zeit brauchte um ohne Hungergefühl schlafen zu gehen.

Mein Fazit zu der Kur:

Ich finde die High Power Cleanse Kur von Yuicery sehr gut. Die Cleanse Kur schmeckt sehr gut, man hat kein Hungergefühl, keine Kopfschmerzen, Übelkeit! Man fühlt sich wie mit Energie geladen und hat Sehr viel Power. Sport kann man mit der Kur machen, da man kein Schwäche Gefühl verspürt wie bei manchen anderen Kuren. Ich habe mich beim Sport während der Kur sehr gut gefühlt. Man ist mit Energie geladen beim Sport, wie nach einem Energie Drink. Ich habe sogar während der Kur mehr und länger gemacht als wenn ich keine Kur mache. Dir High Power Cleanse Kur von Yuicery liefert dem Körper Fette,Vitamin B12 Komplex und Proteine.

image-7

 

Wann fängt Ihr mit euerer Cleanse Kur von Yuicery an?

 

In Kooperation mit Yuicery

Lifestyle, Sporty Mommy

Tag 3 mit Cardea Detox Kur

4. April 2016

Am dritten und letzten Tag meiner 3 Tage Detox Kur von Cardea Detox ging es mir wieder perfekt. Ich bin morgens mit voller Power und Energie geladen aufgestanden. Nach meinem ersten Saft bin ich sofort zum Bikram Yoga gegangen. Nachdem ich noch da Power getankt habe, verbrachten wir den ganzen Tag draussen. Natürlich hatte ich meine Säfte dabei.

IMG_6794

An diesem Tag waren mir die ganzen 8 Säfte viel zu viel. Die letzten zwei habe ich sogar nicht geschafft und mir für den nächsten Morgen aufgehoben.

Nun über meine Erfahrung mit der Detox Kur von Cardea Detox. Ich muss ehrlich gestehen, es ist eine der besten Detox / Cleanse Kuren, die ich bis jetzt gemacht habe. Schon vor allem das es 8 Säfte sind, sie sind lecker schmecken. Und weil 2 Getränke Protein Shakes, sind verspürt man nie ein Hungergefühl. Ich kann diese Kur jedem Sportbegeisterten und sogar jemanden der nicht Sportbegeistert ist empfehlen.

Denkt darüber nach eine Detox Kur von Cardea Detox zu machen, denn der Sommer steht schon vor der Tür.

xoxo

 

In Kooperation mit Cardea Detox

Lifestyle, Sporty Mommy

Tag 1 mit meine Kur von Cardea Detox

1. April 2016

Ich konnte mal wieder nicht wieder stehen, als ich vor einer Woche auf die Website von Cardea Detox gestoßen bin.

Ich stöberte die Website durch und entdeckte bei den Detox Programmen sofort eine Kur, bei der ich sofort wusste, ich muss Sie machen. Und zwar das Cardea Detox Sports Package.

Vor allem begeisterte mich der Inhalt dieser Kur. Bei allen anderen Kuren, die ich bis jetzt gemacht habe, sind es zwischen 5-6 Juices pro Tag, und bei der Kur von Cardea Detox 8!!!

Täglich trinkt man 2 mal Protein Drinks je 500ml, 2 mal green refresh und 4 mal Cardea Detox Juices je 500ml.

Das Cardea Detox Sport Package ist eine speziell entwickelte Detox Kur für Sportbegeisterte. Alle die gerne und viel Sport treiben wissen, dass unser Körper manchmal eine Auszeit braucht. Bei dieser Detox Kur muss man keine Angst habenm dass die Muskeln in dieser Auszeit abgebaut werden.

So und nun zu meinem Tag 1

Mit der Kur wird ein Ernährungsplan geliefert, wo alles genau steht wann und was man trinkt.

Detox Plan

Detox Plan

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich war schon total gespannt auftun ersten Saft, beim ansehen sah er schon so sättigend aus. Mein Gefühl lag richtig, ich glaube es war seit langem eins meiner leckersten Frühstücke. Dieser Protein Drink ist einfach himmlisch lecker und sättigend. Nach dem ersten Getränk war mein einziger Gedanke, wenn alle Säfte so satt machen, wie schaffe ich dann noch 7 Säfte?

Good Morning

Good Morning

Nach paar Stunden trank ich dann den zweiten, der war sehr erfrischend und ich spürte einen Power Kick . In Abständen von 3 Stunden schaffte ich alle Säfte. Den ganzen Tag lang spürte ich kein Hungergefühl. Wie denn auch? Die Säfte machen sehr satt und sind extrem lecker, weil die so lecker schmecken. Kopfschmerzen, Lustlosigkeit und Müdigkeit verspürte ich an meinem ersten Tag nicht. Ganz im Gegenteil! Ich hatte sehr viel Energie, einen komplett freien Kopf und den ganzen Tag mit meinen Säften unterwegs.

IMG_6794

Mein erster Tag mit Cardea Detox verlief super. Ich freue mich schon auf die nächsten zwei Tage.

 

xoxo

 

 

In Kooperation mit Cardea Detox

Lifestyle, Sporty Mommy

3 Tages Cleanse, mit Dean & David Superfood

21. März 2016

Ich habe wieder ein 3 Tages Cleanse gemacht, diesmal mit den leckeren Säften von dean & david Superfood.

Ich kenne dean & david schon länger, ich esse da sehr oft deren leckere und frische Gerichte, wenn ich Unterwegs bin und Hunger bekomme. Wieso ich da gerne esse? Weil das Essen frei von künstlichen Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern ist.

Vor einer Woche entdeckte ich zufällig beim Internet durch stöbern, das es auch Cleanse Kuren von dean & david gibt, die zu einem nach Hause geliefert werden. Die Säfte sind natürlich kaltgepresst. Es gibt Cleanse Kuren für mehrere Tage oder sogar ein Juice Box Abo. Also für jeden was dabei. Ich überlege mir, ob ich mir ein Juice Box Abo bestellen soll.

IMG_6376

Was heißt Kaltgepresst?

Früchte, Gemüse und Kräuter werden zuerst schonend zerkleinert und dann langsam mit hydraulischem Druck gepresst. Bei einer Kaltpressung findet keine Hitzeentwicklung und kaum Oxidation statt, dadurch enthält der Saft mehr Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme, als bei einer herkömmlichen Saftpressung. In einem Liter Saft sind Vitamine, Mineralien und Enzyme von bis zu 3kg Obst und Gemüse enthalten –  eine Vitaminbombe!

Die Säfte von dean & david Superfood werden aus regionalen und erntefrischen Zutaten hergestellt. An den frischen, vitamin und nährstoffreichen Rezepten und Zusammensetzungen für die Cleanse Kuren, wurde von den Ernährungsberatern von dean & david Superfood über 1 Jahr dran gearbeitet. Die Cleanse Kuren sind darauf abgestimmt schonend für den Körper und sehr lecker.

Es gibt 3 verschiedene Cleanse Kuren von dean & david 

Super Cleanse 1

Unsere Einsteiger-Cleanse. Wenn kaltgepresste Säfte und Cleansing für Dich neu sind, dann fang am besten hier an.

Super Cleanse 2

Perfekt für alle Cleanse-Kenner mit einem aktiven und hektischen Lifestyle. Der Anteil an grünen Säften ist hier etwas höher als bei unserer Einsteiger-Cleanse.

Super Cleanse 3

Profi-Cleansern empfehlen wir die Super Cleanse 3, die intensivste Super Cleanse mit vier grünen Säften pro Tag.

Ich entschied mich für die Super Cleanse 1 , denn ich wollte alle Säfte durch testen.

Super Cleanse 1

Super Cleanse 1

IMG_6361

Auf jedem Bild könnt Ihr die Zusammensetzungen der einzelnen Säfte des Cleanse lesen.

Saft 1. Schmeckt sehr erfrischend, belebend und ist ein perfekter Saft für den Start in den Tag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Saft 2. Schmeckt für mich wie ein sehr leckerer Multivitaminsaft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Saft 3. Erinnert mich an ein leckeren und leichten Paprika Salat.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Saft 4. Ein sehr leckerer grüner Smoothie der einem Energie liefert. Ich trinke ihn meistens vor dem Sport oder joggen und bin voller Energie und sportele wie Hulk.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Saft 5. Da bei einem Cleanse viele Schadstoffe aus dem Körper gehen und die Haut unrein werden kann, sorgt dieser Saft das es gar nicht passiert. Die Rote Beete schmeckt man kaum raus,

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Damit man nicht hungrig zu Bett geht und nicht einschlafen kann gibt es die sehr, sehr leckere Nussmilch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich fand alle Säfte von meinem 3 Tages Cleanse von dean & david lecker, aber wie bei allen Kuren gibt es immer einen Favoriten bei einer Kur, und diesmal war es der fünfte Saft Skin Care.

Hungrig war ich während des Cleanse nicht, da die Säfte kaum Faseranteil enthalten, und aus diesem Grund kann unser Verdauungsapparat komplett herunterfahren und wirkt sich auf das Hungergefühl aus.

IMG_6395

Während der Kur solltet Ihr eurem Körper viel Ruhe gewähren. Sport kann man während einer Kur treiben, für Einsteiger empfehle ich jedoch Yoga oder Pilates. Damit man sein Körper nicht zu sehr unter druck setzt und sich an das Cleanse gewöhnt.

Natürlich nimmt man auch während einer Kur ab.

  • 3 Tage – ca. 1-2 kg
  • 5 Tage – ca. 2-3 kg
  • 7 Tage – mehr als 3 kg

Der Sommer steht schon bald vor der Tür, habt Ihr schon angefangen euch vorzubereiten? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt.

Perfekter Sonntag, nachdem joggen ein Saft

Perfekter Sonntag, nachdem Joggen ein Saft!

xoxo

 

 

In Kooperation mit dean & david Superfood

Lifestyle

Juicing mit Rawganic Revolution

14. Februar 2016

Letzte Woche habe ich wieder eine Juicing Kur mit den Säften von Rawganic Revolution gemacht. Diese Säfte schmecken sehr erfrischend, fruchtig und ganz nach meinem Geschmack. Wie bei den ganzen anderen Kuren, die ich bis jetzt gemacht habe, gibt es bei den Säften von Rawganic Revolution keine Nussmilch zum Abend. Aber keine Sorge hungrig geht Ihr nicht ins Bett, die Säfte sind sehr sättigend. Manchmal schaffe ich sogar nicht ein ganzes Fläschchen.

Eine Tagesration

Eine Tagesration

Auch bei Rawganic Revolution haben alle Säfte Ihren eigenen Namen. Bei dieser Juicing Kur habe ich ganze drei Lieblingssäfte und zwar Berry Babe, Master Cleanse (über die Zitronensaft Kur habe ich schonmal in einem Blogpost berichtet) und Green Love.

Die Juicing Kur von Rawganic Revolution ist 100% kaltgepresst und wurde nie erhitzt. Nur bei kaltgepressten Säften bleiben alle Vitamine, Mineralien und der natürliche Geschmack erhalten. Natürlich sind die Säfte auch frei von Zucker, Konservierungsstoffen und Zusätzen.

Wieso sollte man keine Säfte erhitzen? Hitze tötet alle Nährstoffe und den natürlichen Geschmack!

Kaltgepresst bedeutet, das das Gemüse und Obst vorab langsam zermahlen damit man es besser auspressen kann. Nachdem werden die zermahlenen Zutaten hydraulisch ausgepresst und vorsichtig, langsam nochmal angerührt.

Was bei Rawganic Revolution anders ist als bei den anderen Juicing ist, dass die Säfte länger haltbar sind bis zu 4 Wochen!

Wieso?

Die Saftflaschen kommen in eine High Pressure Processing Maschine, wo sie einem Wasserdruck bis zu 6000 bar aus ausgesetzt werden. Das ist das einzige Verfahren, dass einen Saft auf einem natürlichem Weg länger genießbar macht. Durch den Druck bleibt der Saft lange frisch, weil alle Pathogenese Bakterien und unerwünschten Keime die es in frischen Säften gibt inaktiviert.

Die Nährstoffe und Vitamine bleiben! Ungeöffnet und gekühlt bleiben die Säfte von Rawganic Revolution bis zu 4 Wochen frisch ohne Einsatz von künstlichen Zusatzstoffen.

IMG_4579

Ich trink jetzt meinen Green Love auf euch.

 

xoxo

Beauty, Lifestyle, Sporty Mommy

Was ist ein Cleanse? Drei Tages Cleanse mit Yuicery

24. Dezember 2015

Vor den ganzen Feiertagen vor allem vor Weihnachten habe ich mich entschlossen ein ” Vor Weihnachts” Cleanse mit Yuicery zu machen.

Was ist Cleanse? Viele denken ein Cleanse ist eine Diät. Das ist vollkommen falsch. Ein Cleanse, bzw. manche nennen es Detox ist keine Diät. Bei einem Cleanse ist der Hintergrund, seinen Körper zu reinigen! Unser Körper ist täglich vielen Einflüssen untersetzt,  die nicht immer gut für unsere Gesundheit sind. Dazu gehören Alkohol, Nikotin, Fast Food also ungesunde Ernährung aber auch Luftverschmutzung, Reinigungsmittel, Lärm…

For dem Beginn des Cleanse, sollte man mindestens drei Tage seinen Körper darauf vorbereiten. Das heißt Verzicht auf tierische Eiweiße, Alkohol, Nikotin, Koffein, raffinierten Zucker . Die Ernährung sollte diese drei Tage vor dem Cleanse auf frischem Gemüse und Obst bestehen.

Wenn Ihr ein Cleanse das erste mal durch zieht, empfehle ich euch mit einem Tag zu starten, eurer Körper ist noch nicht gewöhnt und kennst das nicht. Deswegen langsam anfangen und immer mehr steigern. Bei eurem zweiten Cleanse könnt Ihr schon 3 Tage durch ziehen, beim dritten mal 5 Tage. Vielleicht schafft Ihr sogar irgendwann mal 10. Ich habe bis jetzt nur ein Cleanse von 5 Tagen geschafft , obwohl ich 5 mal im Jahr Cleanse Kuren mache. Die meisten Cleanse dauern zwischen 3 und 5 Tagen, nur sehr erfahrene schaffen 10 Tage. Es ist vollkommen normal das Ihr am ersten Tag eine Art Müdigkeit verspürt, das geht aber schnell wieder vorbei. Ab dem zweiten oder spätesten dritten Tag seit Ihr voll mit Energie beladen.

Nach dem Cleanse sollte man wieder langsam mit fester Nahrung starten und sich steigern. Zum Beispiel mit Gemüsebrühen, leichten pflanzlichen Eiweißen. Am zweiten Tag mit Fisch oder weißem Fleisch und sich immer mehr steigern und sich auf gesunde, proteinreiche Ernährung umstellen.

Bei einer Cleanse Durchführung von mindestens 3 Tagen, könnt Ihr durch die reduzierte Kalorienaufnahme mit einem Gewichtsverlust rechnen.

Während des Cleanse mit Yuicery verzichtet man auf feste Nahrung. Anstatt fester Nahrung trinkt man 4-5 frische Gemüse- und Obstsäfte und Abends eine Nussmilch, damit man nicht hungrig schlafen geht. Damit Ihr das optimale Ergebnis des Cleanse erlangt, ist es wichtig am Tag viel stilles Wasser oder nicht Teein-haltigen Tee zu trinken. Was noch wichtig ist man sollte sich körperlich Bewegen, z.b. Yoga, Pilates, spazieren gehen.

Die Yuicery Cleanse Säfte werden täglich frisch zubereitet und bestehen aus 4-5 Gemüse- und Obst Säften und einer Nussmilch. Die Säfte werden täglich mit Liebe frisch zubereitet. Es gibt verschiedene Cleanse Pakete je nach persönlichen Zielen und Bedürfnissen.

IMG_2189

Am ersten tag meiner Cleanse mit Yuicery verspürte ich eine Art Müdigkeit, ich hatte auf nichts lust. Wollte nur zu Hause rumliegen und nichts tun.

FullSizeRender-1

Als ich am zweiten Tag aufgewacht bin, verspürte ich wie ein Energie Kick, ich erledigte alle Sachen die ich vor Wochen erledigen wollte und beim Sport sprintete ich eine Stunde und war nicht mal Müde oder fertig.

IMG_2062

Am dritten Tag ging ich zum Sport und sprintete diesmal fast zwei Stunden, danach war beim Spinning Kurs und trotzdem voll geladen mit Energie. Nachdem Sport ging ich zu meiner Kosmetiker und die fragte mich wieso ich so frisch, Energie geladen aussehe und meine Haut ist reiner.

FullSizeRender-2

Mit dem Cleanse hat sich mein Gewicht um drei Kilos reduziert.

Ich bin begeistert von dem drei Tages Cleanse von Yuicery und im neuen Jahr werde ich mit Yuicery einen fünf Tages Cleanse durchziehen.

Weihnachten kann kommen!!!!

Wann fängt Ihr mit eurem Cleanse von Yuicery an?

 

xoxo

 

In Kooperation mit Yuicery

Lifestyle, Sporty Mommy

Master Cleanse – Zitronensaft Kur selbstgemacht

26. Oktober 2015

Die Zitronensaft Kur auch Master Cleanse genannt ist eine der ältesten Detox Kur.  Sie wurde in den 1940er Jahren von dem Heilpraktiker Stanley Burroughs ursprünglich für die Behandlung von Magengeschwüren entwickelt. Er teste die Master Cleanse Diät  an seinem ersten Patienten, der drei Jahre an Magengeschwüren litt. Nach nur 11 Tagen war sein Patient vollständig geheilt. Daraufhin teste er viele weitere Patienten mit dem Master Cleanse und der Heilungseffekt, meistens nach 10 Tagen war immer der gleiche. 1978 veröffentlichte Stanley Burrough sein Buch “The Master Cleanser”. In seinem Buch stellte er seine Zitronensaft Kur als Heilmittel für Magenbeschwerden, zur Heilung weiterer Krankheiten und zum Abnehmen vor, da jeder seiner Patienten während des Master Cleanse überflüssige Kilos abnahm.

Zutaten für die Zitronensaft Kur:

2 EL Zitronen- oder Limettensaft Bio und frisch gepresst
2 EL echter Ahornsirup
1/10 TL Cayennepfeffer = Chilipulver
300 ml Wasser warm oder kalt, aber nicht heiss

Zubereitung.

Alle Zutaten miteinander vermischen. Immer daran denken den Zitronensaft frisch zubereiten, kein fertigen kaufen. Verteilt 6 – 12 Gläser der Mischung mit 200 ml des Saftes am Tag. Am besten immer dann trinken, wenn Ihr hunger verspürt. Im Buch von Stanley Burrough “The Master Cleanser” wird dazu geraten die Zitronensaft Kur minimum 10 Tage durchzuführen, nur dann erzielt Ihr spürbare und sichtbare Erfolge.

Bevor Ihr mit der Kur startet solltet Ihr unbedingt 2 Entlastungstage durchführen, das heißt euer Essen minimieren und auf Vegetarische Ernährung umsteigen. Ein Tag vor der Kur sollte man eine Darmreinigung machen, die dem Körper das Signal gibt von der äußeren auf die innere Ernährung umzustellen. Dadurch wird die so genannte Rückvergiftung durch eine Darmreinigung verhindert.

Nach der Kur solltet Ihr nicht direkt auf die feste Ernährung umsteigen, sondern langsam innerhalb 3 bis 5 Tagen mit fester Nahrung anfangen. Frischgepresste Säfte, Gemüse Suppen, Haferporridge, Eiweissshakes. Nach zwei Tagen könnt Ihr schon mit Salat, Reiswaffeln, Obst, Reis.

Nach dem 4 Tag könnt Ihr eigentlich schon alles essen was Ihr wollt. Vergiss aber nicht so welche Kuren werden eigentlich  gemacht, um seine Ernährung langfristig umzustellen.

Ich habe heute angefangen mit den Vorbereitungstagen für die Zitronensaft Kur und wann fangt Ihr an?

xoxo

 

 

 

Beauty, Lifestyle

3 Tage Saftkur mit Kale&Me

3. Oktober 2015

Shopping is my Detox – aber nicht wenn die Detox Säfte von Kale&Me sind!

Diesmal habe ich die 3 Tage Saftkur von Kale&Me probiert – ich bin begeistert von der schnellen Lieferung, Top Kundenservice und vor allem von den einzelnen Säften. Die Säfte sind extrem lecker und machen richtig satt. Während der 3 Tage Saftkur kommt man gar nicht dazu das Essen zu vermissen, den die Säfte machen richtig satt und man freut sich auf den nächsten Saft.

IMG_8528

Pro Tag trinkt man 6 verschiedene Saft. Was ich beeindruckend fand, das jeder Saft sein eigenen Hash-Namen So kann man gleichzeitig bei Instagram schauen, wer von deinem Instagrammer den gleichen Saft trinkt und welche Erfahrungen er oder sie damit gesammelt hat.

Bei dieser 3 Tages Saftkur kann ich gar nicht sagen, welcher Saft mir persönlich am meisten geschmeckt hat. Ich fand einfach alle lecker.

Auch wie schon geschrieben bei dieser Saftkur hatte ich kein verlangen nach essen, keine Kopfschmerzen oder schlechte Laune. Die ganzen 3 Tage verliefen einwandfrei. Ich fühlte mich leicht, voller Energie und bei dieser Kur habe ich gemerkt das meine Haut reiner geworden ist.

Preislich ist die 3 Tage Saftkur von Kale&Me die günstigste, die ich bis jetzt gemacht. 3 Tage kosten 79,-

Ich werde diese Saftkur auf jeden fall wiederholen.

Ich stoss mit euch mit meinem #pamelapine an

 

PS über die coole Kosmetiktasche im Bild könnt ihr demnächst mehr erfahren.

xoxo

IMG_8522

 

 

Lifestyle, Little Miss Bubu, Sporty Mommy

3 Tage Detox Kur mit Yuicery

17. Juni 2015

So ich habe vor kurzem wieder eine 3 Tägige Detox Kur mit Yuicery gemacht. 🙂

Ich muss schon ehrlich gestehen, diese Kuren bzw Säfte machen süchtig 🙂 Vor allem sind die Detox Säfte bei Yuicery extrem lecker. Man kann es kaum erwarten bis man den nächsten trinkt 😀

Anders als bei Frank Juice sind es nur 5 Säfte, die aber vollkommen  ausreichen. Die Säfte machen extrem satt! Den letzten Saft (Nussmilch) konnte ich meistens nicht mehr trinken, weil ich viel zu voll war 🙂 Trotzdem habe ich den getrunken, weil er erstens extrem lecker ist (der leckerste 😉 ) und zweitens man muss auf die Tagesmenge kommen damit man seinem Körper nicht schadet 🙂

Detox Kur Yuicery

Detox Kur Yuicery

Die Detox Kur wird per Overnight Express mit UPS verschickt in einer Box. Bevor Die Kur ankommt, macht Platz in eurem Kühlschrank 😉 Die Flaschen brauchen viel Platz 😀

IMG_5480

 

Ich habe das Green Cleanse von Yuicery gemacht.

Saft 1 : Green Two
– Gurke
– Staudensellerie
– Ananas
– Romanasalat
– Spinat
– Koriander

Saft 2: Yellow One
– Ananas
– Birne
– Fenchel
– Ingwer
– Minze

Saft 3: Green One
– Grünkohl
– Gurke
– Spinat
– Staudensellerie
– Romanasalat
– Petersilie
– Grüner Apfel

Saft 4: Citrus One
– Orange
– Gurke
– Limette
– Aloe Vera
– Minze

5: Mandelmilch

– Rohe Mandeln
– Datteln
– gefiltertes Wasser
– Bourbonvanille
– Fleur de Sel

Alle Säfte sind extrem lecker, wie schon gesagt mein Liebling war die Mandelmilch 😉 <3

Ich finde so eine Detox Kur von Yuicery ist für uns Mamis oder auch nicht Mamis empfehlenswert .

Wir schaffen manchmal nicht zu essen mit Baby oder uns gesund zu ernähren . Den Babys um so älter Sie werden beanspruchen Sie mehr Zeit.

IMG_5527

Und die Säfte bei der Detox Kur kann man mitnehmen und in einer freien Minute trinken wenn man mit seinem Kind unterwegs ist 🙂 Außerdem so eine Cleanse tut jedem mal gut 🙂 Entgiftung und so 😉

Mehr Power für uns Mamis mit Yuicery 🙂

xoxo

error: Dieser Inhalt ist geschütz!