Lifestyle, Sporty Mommy

Tag 2 mit der Cardea Detox Kur

4. April 2016 / Anzeige

Der zweite Tag verlief bei mir etwas schwerer, schon morgens bin ich aufgestanden und hatte ein verlangen nach süßen Brötchen, aber nach dem ersten Saft ging es mir besser und das verlangen war sofort weg. Der erste Saft schmeckte an diesem Tag sehr süß. Ich hatte das Gefühl, das ich einen leckeren Joghurt esse.

Ich packte meine Säfte ein und machte mich auf den Weg zu meinem Friseur Termin bei Coco Beauty, um mich für den Abend schick zu machen. Natürlich packte ich mir 3 Säfte mit ein.

IMG_6822

Die Säfte gingen schnell weg, bevor wir fertig waren mit meinen Haaren. Diese drei sind aus dem Sports Package von Cardea Detox – meine Lieblingssäfte.

Der restliche Tag verlief auch nicht sehr leicht für mich, ich fühlte mich schwach und wollte einfach nur was saftiges und herzhaftes essen. Vor allem wenn man in der Stadt läuft und überall leckeres essen sieht. Trotzdem habe ich durchgehalten und hab die Versuchungen überstanden.

IMG_6923

Die Cardea Detox Säfte schmecken einfach sehr lecker, da will man nichts anderes mehr. Den Abend habe ich auch überstanden und bin nach meinem letzten Saft satt ins Bett gegangen. Es ist vollkommen normal, das der zweite Tag bei einer Detox Kur etwas schwerer fällt als der erste Tag. Manche bekommen eine Lustlosigkeit, leichte Kopfschmerzen können entstehen, ein Hungergefühl kann kommen oder man hat keine Kraft. Aber das vergeht am nächsten Tag. Das wichtigste ist das man nicht aufgibt.

xoxo

 

In Kooperation mit Cardea Detox

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

error: Dieser Inhalt ist geschütz!