Baby, Little Miss Bubu

Mamas kleines Faultier :) Bubu bei der Physiotherapie:)

27. Januar 2015 / Anzeige

Meine kleine Bubu ist ein kleines Faultier. Seit der Geburt an ist Sie dran gewöhnt das Mama immer da ist, einfach immer :)Mama tut und bringt alles. Ohne Ausnahmen:)

Ich finde es auch gut, dass Linda so denkt.. Aber es gibt auch seine Nachteile. Dadurch ist Sie eine kleine Faule Socke geworden. Eigentlich kann Sie vieles von sehr früh an, mit 10 Wochen alles greifen und selber spielen, mit 12 Wochen auf den rücken und zurück drehen.

Mit dem Krabbeln und sitzen sind wir Faul,wozu auch sich anstrengen?? Mama hilft Ja:)
Da ich eine Panik Mama bin, rannte ich sofort zu meinem Kinderarzt und fragte Ihn was los ist.. viele Babys meiner Freundinnen sitzen schon und bei Oje, ich wachse!
steht auch Sie muss schon Krabbeln und Sitzen und was weiss ich noch alles. Unser Arzt meinte, weg mit dem Buch, lassen Sie sich nicht verwirren!! “Alle Kinder sind unterschiedlich, der eine macht das früher der andere dafür was anderes ! Wenn Sie unbedingt wollen, gehen Sie mit Bubu zu Gymnastik bzw Physiotherapie!” Ich natürlich sofort ja, man will ja als Mama sein Baby mit allem möglichen fördern, ausserdem macht es ja auch für Sie spaß.

Nach langem suchen, fand ich eine sehr liebe Praxis für Physiotherapie in der Güntzelstraße. http://www.bobath-therapie-berlin.de

Termin klappte sofort! Paar Tage später waren wir bei Bubus erster Physiotherapie Stunde:) Mir wurde sofort gesagt, das meine Bubu eine kleine Faule Socke ist, wenn Sie will kann Sie alles:)Das dachte ich mir schon davor, zum Glück wurde es mir noch mal bestätigt:) Am selben Tag noch zu Hause konnte Bubu sogar schon etwas Krabbeln zu Hause, Ihr Po anheben und sogar sitzen, wenn ich Sie hinsetze..Sitz sie alleine ne Minute höchstens danach kippt Sie nach hinten, was Ihr sehr gefällt oder Linda hält sich an mir fest..

Faulpelz

 

Heute waren wir das zweite mal da, Bubu macht schon selber die Yoga Übung “Der Hund” 🙂

Das wichtigste ist, mir wurde neue Übungen gezeigt, die ich mit Ihr auch zu Hause praktizieren kann und Sie sofort das lernt und es Ihr diesen spass macht, dass Sie mich jetzt immer zum Lernen selber auffordert:) Am liebsten den ganzen Tag. Die Praxis kann ich euch nur empfehlen, sehr liebe  voller Umgang mit den Babys und Mamis und diesen spass 🙂 Wir werden auch weiter hingehen, es fördert Bubu sehr und das wichtigste ist ” Linda hat Riesen Spass” was das wichtigste ist;)

Macht euch keine sorgen, wenn euer Baby noch nicht sitzt oder krabbelt. Jedes Kind ist Individuell und lernt anders oder ist einfach nur durch Mama Faul geworden wie meine Bubu:)

Ein Kind muss nicht sitzen mit 6 Monaten und krabbeln. Bis 10 Monate hat ein Baby Zeit sich hinzusetzen, danach sollte man sich sorgen machen und zu seinem Kinderarzt gehen. Manche Babys krabbeln auch gar nicht, sondern stehen zuerst auf und machen Laufversuche.:)

 

Spielen in den Pausen muss auch sein)

Spielen in den Pausen muss auch sein)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply